Tipps / Monster Training / Mein Konto / Kandidaten verwalten

Kandidaten verwalten

Das Verwalten von Kandidaten kann eine Herausforderung sein. Zum Glück macht Monster dies einfach! Es gibt verschiedene Aktionen, mit denen Sie Ihre Kandidaten organisieren können – unabhängig davon, ob Sie Bewerbungen erhalten oder Kandidaten in der CV-Datenbank finden.

 

Bewegen Sie den Mauszeiger über “Kandidaten” im Menü oben und gehen Sie zu “Kandidaten verwalten“. Dort finden Sie alle Ordner Ihrer Kandidaten im Feld auf der linken Seite. Während des Rekrutierungsprozesses können Sie problemlos weitere Ordner erstellen, Kandidaten hinzufügen und verwalten.

 

 

Nachricht senden

Sie können eine Nachricht an nur einen oder an mehrere Kandidaten gleichzeitig senden:

Wenn Sie eine Nachricht an einen Kandidaten senden möchten, klicken Sie in der Kandidatenübersicht einfach auf Nachricht senden.

Wenn Sie eine Nachricht an mehrere Kandidaten senden möchten, wählen Sie diese Kandidaten einzeln oder in großen Mengen mit den entsprechenden Kontrollkästchen aus. Gehen Sie dann zu Aktionen auswählen und wählen Sie Nachricht senden aus dem Dropdown-Menü.

Sie können eine neue Nachricht erstellen oder eine gespeicherte Vorlage auswählen. Wenn Sie die selbe Nachricht an mehrere Kandidaten senden, vergessen Sie nicht, Smart Fields einzufügen. Diese personalisieren die Nachricht jedes Kandidaten. Sie können dann eine Vorschau Ihrer Nachricht anzeigen. Wenn Sie fertig sind, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Anschreiben im Archiv speichern, damit Sie Ihre Nachricht auch in Zukunft verwenden können. Um den Vorgang abzuschließen, klicken Sie einfach auf Senden.


 

Kandidaten verschieben oder kopieren 
Sie können den Lebenslauf und das Profil eines Kandidaten in mehrere Ordner verschieben oder kopieren. Klicken Sie einfach in der Kandidatenübersicht auf Verschieben / Kopieren. Wählen Sie aus, ob Sie den Kandidaten verschieben oder kopieren möchten, wählen Sie dann einen vorhandenen Ordner aus oder erstellen Sie einen Neuen und fertig. Sie können auch eine Notiz hinzufügen, die unternehmensweit oder nur von Ihnen angezeigt werden kann. Klicken Sie abschließend auf Kopieren oder Verschieben, um Ihre Auswahl zu speichern.

 


 

Notiz hinzufügen 
Eine Notiz erfasst Ihre Gedanken und Aktivitäten (Telefonanrufe, Interviews usw.) in Bezug auf einen Kandidaten, auf die Sie später jederzeit zurückgreifen können. Klicken Sie in der Kandidatenübersicht auf Notiz hinzufügen. Geben Sie Ihre Notiz ein und legen Sie eine Erinnerung fest. Wählen Sie bei Bedarf auch Ihre Datenschutzeinstellungen aus. Klicken Sie auf Hinzufügen, um Ihre Notiz zu speichern. Wenn Sie auf einen Kandidaten klicken, um dessen Lebenslauf in Zukunft anzuzeigen, werden alle hinzugefügten Notizen auf der Registerkarte Aktionen angezeigt.

 


 

Status aktualisieren
Aktualisieren Sie den Status, um den Fortschritt eines Kandidaten während des Rekrutierungsprozesses zu verfolgen. Dies hilft Ihnen, den Überblick zu behalten, und es kann auch sehr hilfreich sein, wenn ein Kollege Ihre Aufgabe übernehmen muss. Klicken Sie in der Kandidatenübersicht neben Status aktualisieren und wählen Sie den entsprechenden Kandidatenstatus aus dem Dropdown-Menü aus. Es ist dann möglich, Ihre Kandidaten in Ordnern nach ihrem Status zu sortieren. Gehen Sie einfach zu den Filteroptionen auf der linken Menüseite und klicken Sie auf das Dropdown-Menü Status, um einen Filter auszuwählen.

 


 

Kandidaten bewerten 
Geben Sie den Kandidaten eine Bewertung, damit Sie sie vergleichen können. In der Kandidatenübersicht können Sie auf Rating klicken, eine Bewertung auswählen und speichern. Wenn Sie alle Ihre Kandidaten in einem Ordner ansehen, können Sie sie nach Bewertung sortieren. Gehen Sie einfach zu den Filteroptionen im linken Menü und klicken Sie auf das Dropdown-Menü Bewertung, um diesen Filter zu verwenden.

 


 

Kandidaten blockieren
Wenn Sie einen Lebenslauf blockieren möchten, der nicht gut zu Ihren Anforderungen passt und möglicherweise zuvor überprüft wurde, können Sie diesen Lebenslauf blockieren, damit dieser von allen weiteren Einzel- oder Massenaktionen ausgeschlossen wird. Klicken Sie einfach in der Kandidatenübersicht auf Blockieren. Danach ist dieser Lebenslauf als blockiert markiert. Obwohl der Name und der Platzhalter für das Kandidatenprofil angezeigt werden, können keine Aktionen ausgeführt werden, bis Sie den Lebenslauf wieder entsperren

 


 

Massenaktionen 
Alle oben aufgeführten Aktionen können auch als Massenaktion ausgeführt werden. Gehen Sie zu einem beliebigen Ordner, wählen Sie einen oder mehrere Kandidaten aus und klicken Sie auf Aktion auswählen. Aus dem Dropdown-Menü können Sie dann die aufgelisteten Aktionen auswählen.

 


 

Verwalten von Kandidatenordnern

Eine gute Verwaltung Ihrer Ordner kann Ihnen bei dem Rekrutierungsprozess helfen. Klicken Sie im linken Menü auf Ihre Ordner und dann auf Ordner Aktionen. Sie können dann die Aktion aus dem Dropdown-Menü auswählen.