Skip to main content

Checkliste Lebenslauf

Checkliste Lebenslauf

Checkliste Lebenslauf

Der erste Blick eines Arbeitgebers oder Personalchefs auf einen Lebenslauf dauert oft nicht länger als 15 Sekunden. Damit Ihr tabellarischer Lebenslauf hohen Ansprüchen genügt, haben wir eine Checkliste für Sie zusammengestellt.

Gefragt ist ein tabellarischer, übersichtlicher Lebenslauf. Er ermöglicht dem Leser, sich innert kürzester Zeit ein Bild über den Bewerber und dessen Laufbahn zu machen.

Der erste Eindruck

Sieht man dem Lebenslauf an, dass Sie ihn selbst erstellt und nicht nur eine Vorlage kopiert haben?

Lädt der Lebenslauf zum Lesen ein, indem er optisch ansprechend gestaltet ist? 

Ist der Lebenslauf grafisch ansprechend mit Titeln und/oder Untertiteln gestaltet?

Haben Sie ein Kurzporträt erstellt, damit Personalverantwortliche auf den ersten Blick Ihre Schlüsselqualifikationen erkennen?

Steht die Gesamtlänge des Lebenslaufs im Verhältnis zu Ihren Berufserfahrungen und der angestrebten Stelle?

Aussehen

Ist die gewählte Schrift gut lesbar?

Ist das Verhältnis von Text und Leerraum optisch ansprechend?

Sind die Abstände zum Rand (z.B. 5 cm links, 2 cm recht) auf allen Seiten einheitlich?

Sind Zeilenabstände und Schriftgrössen überall einheitlich?

Falls der Lebenslauf länger als eine Seite ist: Ist der Seitenumbruch einheitlich?    


Gliederung

Haben Sie bei Aufzählungen die wichtigsten Informationen zuoberst aufgeführt?

Sind alle Gliederungspunkte (Personalien, beruflicher Werdegang, Nebenjobs, ausserberufliche Tätigkeiten etc.) durch Fettdruck deutlich hervorgehoben?

Ist Ihre Berufserfahrung in chronologisch umgekehrter Reihenfolge angeordnet? Steht also der aktuelle Job zuoberst? 

Inhalt

Sind Berufserfahrungen, Weiterbildungen und ausserberufliche Tätigkeiten knapp, aber detailliert beschrieben, damit klar wird, warum sie für die Stelle relevant sind?

Sind die Zeitangaben bei den Daten von Stellenantritt und Austritt exakt und lückenlos? 

Im Fall von Beschäftigungslücken: Entsprechen Ihre Angaben den tatsächlichen Gründen? 

Haben Sie daran gedacht, den Lebenslauf der ausgeschriebenen Stelle anzupassen?

Haben Sie Angaben zu Ihren Sprachkenntnissen aufgelistet?

Haben Sie Ihre Computerkenntnisse aufgeführt?

Zum Schluss

Haben Sie den Lebenslauf auf fehlerfreie Rechtschreibung und Zeichensetzung überprüft?

Haben Sie das Dokument mit einem Füller unterschrieben?

Ist das Datum korrekt?

Stimmen Datum auf dem Lebenslauf und dem Anschreiben überein?

Sind Namen des Ansprechpartners, des Unternehmens und die Adresse korrekt?

Falls Sie ein Porträt-Bild – entspricht heute zunehmend dem Standard – aufgeklebt oder beigelegt haben: Ist die Rückseite des Fotos mit Ihrem Namen versehen? 

(Monster Worldwide Switzerland AG / Bild: Thomas Durst, Fotolia.com)


Alle Information zum Lebenslauf in der Übersicht